MEHR im Reiseführer ab Seite 157

Verkehrsverbindungen

Innerstädtische Busverbindungen

Serviestaxis

(Volkstümlich heißen sie Servies, unter diesem Begriff führen wir sie zur besseren Unterscheidung im Folgenden auf.) Sie verkehren auf festen Routen, sind preiswert und in der Regel schnell verfügbar. Wer arabische Schriftzeichen nicht beherrscht, hat Schwierigkeiten, das Fahrtziel herauszufinden, das in Arabisch auf der Tür steht. Aber auf Nachfrage ist sicher immer jemand bereit, Ihnen weiterzuhelfen.

Taxis

Gelbe Taxen sind allgegenwärtig. Bestehen Sie darauf, dass der Taxameter (Addad) beim Start eingeschaltet wird, andernfalls aussteigen und das nächste nehmen.
MEHR im Reiseführer ab Seite 160, auch für die folgenden Abschnitte:

  • Bus-Stationen für außerstädtische Ziele
  • Flugverbindungen
  • Schiffsverbindungen
  • Sich im Straßennetz von Amman zurechtfinden
  • Nützliche Adressen von A bis Z
  • Aufenthaltsgenehmigung verlängern
  • Allgemeines; Notfall
  • Andere staatliche Stellen
  • Banken
  • Botschaften
  • Geldwechsel, Geldautomaten
  • Institute und Institutionen

Internet-Cafés

Was den Umgang mit modernen Medien betrifft, scheint Jordanien im Nahen Osten vorn zu liegen. Es gibt inzwischen so viele Internet-Cafés, dass eine Auflistung nicht mehr lohnt. Im Uni-Bereich haben die meisten Cafés 24 Stunden geöffnet. Doch Internet-Cafés haben sich fast schon überlebt – WiFi/WLAN macht den Zugang einfacher und billiger. Dennoch soll ein ungewöhnliches Café herausgestellt werden:

BOOKS@CAFÉ, Jebel Amman, Omar Bin Al Khattab St, zählt zu den Pionieren der Internetcafés in Amman und hat sich bis heute eine relaxte, gute Atmosphäre auch als Restaurant bewahrt; empfehlenswert.

Im Lauf der Jahre hat es sich vom Buchgeschäft, in dem man ungestört schmökern kann, über ein Café zum preiswerten Restaurant auf sonnenbeschirmten Terrassen ausgeweitet. Hier trifft man häufig andere Traveller. Im unteren Stockwerk kann man in einem für Amman gut sortierten Buchladen stöbern und internationale Zeitungen lesen, im oberen Stockwerk stehen Computerplätze locker verteilt in verschiedenen Räumen. Auf den oberen Terrassen, u.a. Restaurant, sitzt es sich vor allem abends sehr gemütlich und lauschig. Interessantes und interessiertes junges Publikum, gut für Kontakte zu Jordaniern.

Hinkommen: Vom 1. Circle ostwärts der Abu Bakr As Siddiq St („Rainbow St“) bis zur 8. (vorletzten) rechts abzweigenden Straße, dort rechts in die Omar Bin Al Khattab St, nach etwa 200 m liegt das Café auf der rechten Seite. Taxifahrer kennen vielleicht besser Mango oder Asfour St, den früheren Straßennamen.

In der Rainbow St findet man in vielen Cafés oder Restaurants auch WiFi.

MEHR im Reiseführer ab Seite 166

  • Medizinische Hilfe
  • Mietwagen
  • Reisebüros
  • Reiseführer
  • Trips per Taxi oder Minibus
  • Shopping, Souvenirs
  • Veranstaltungen, Nightlife, Sport
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Kino
  • Vergnügungsparks
  • Türkische Bäder
  • Nightlife
  • Sport
  • Essen & Trinken
  • Übernachten