Faszination Westliche (Lybische) Wüste

Letzte Aktualisierung: Frühjahr 2012
Da derzeit - 2017/18 - ein Großteil der Westlichen Wüste für Touristen gesperrt ist, kann keine weitere Aktualisierung erfolgen

 

Vorbemerkung: Der Inhalt dieser Webseite gehört theoretisch in unseren Reiseführer ÄGYPTEN INDIVIDUELL, der aber mit über 700 Seiten schon genug Gewicht ins Reisegepäck bringt. Er beschreibt die gängigen Routen und Ziele wie die Oasen oder die Weiße Wüste sehr ausführlich. Für die relativ kleine Zahl an Besuchern, die auf Safari-Basis die westlichen und südlichen Gebiete bereisen wollen, soll das Buch nicht noch dicker werden, aus diesem Grund der Ausweg ins Web.

Die Wüste ist ein durchaus fragiles Gebilde, daher sollten Expeditionen nur in Begleitung entsprechend ausgebildeter oder sensibilisierter Personen erfolgen. Wir haben aus diesem Grund nur Koordinaten angegeben - bis auf wenige unsensible -, die bisher bereits veröffentlicht wurden. Es ist zu hoffen, dass durch die Einrichtung des National Parks Gilf Kebir die Besucherströne besser koordiniert und über den Umgang mit den historischen und landschaftlichen Attraktionen informiert werden.

Wil Tondok

 Blick in den Reiseführer JORDANIEN